BESCHWERDEN, NICHT VERSENDET

 

Dieser Abschnitt enthält eine kurze Zusammenfassung der Beschwerden, die nicht an die Staatsanwaltschaft gesendet wurden, zusammen mit der Petition, die den vollständigen Text der Beschwerde enthält.

 


Justizautoritarismus gegen Anwälte und gegen den sozialen Sektor
Die Führer und Anwälte mehrerer Verbände wurden von mehr als 48 Staatsanwälten und Richtern mehrerer autonomer Gemeinschaften finanziell sanktioniert, angeklagt und rechtswidrig verurteilt.
Daher wird angeprangert, dass von der Staatsanwaltschaft und von der Justiz alle Anwälte und alle Verbände eingeschüchtert werden, damit sie die Bevölkerung nicht verteidigen und sie in den Händen der Behörden schutzlos lassen.
Die Tyrannei der Staatsanwälte und Richter zerstört jedes Jahr das Leben von Tausenden von Menschen, nicht nur der Armen, sondern auch der Reichen und Unternehmer. Jeder kann sein Opfer sein.

Einer der Gründe für diese Praktiken wurde im Jahr 2018 in den Nachrichten mit der Überschrift "Ein Mafioso-Geschäft von Richtern" öffentlich angeprangert. https://latribunadeespana.com/opinion/un-negocio-mafioso-de-los-jueces